Airlebnis Segelfliegen
Header

Einen Infostand inklusive Flugzeug auf dem traditionellen Frühlingsfest auf Gut Basthorst zu betreiben, um für unseren Verein und den Segelflugsport zu werben war unser großes Ziel.

Am 1. Maiwochenende haben wir dieses Ziel endlich verwirklichen können. Mit gut 10.000 Gästen war das Frühlingsfest auf Gut Basthorst wieder sehr gut besucht. Wir haben unseren Mistral C ausgestellt und uns dem breiten Publikum präsentiert. Vom Kleinkind bis hin zum pensionierten Airlinepiloten war alles dabei. Jeder nutze die Chance zum Probesitzen und für ein kleines Gespräch mit den Piloten und Flugschülern.

Allen voran war unser Jockel unermüdlich dabei, Jung und Alt das ausgestellte Flugzeug und das Segelfliegen genau zu erklären. Unterstütz wurde er von Walter, Floppi, Florian, Andre, Laurenz, Brigitte, Wolfgang und Jörg. Alle hatte jede Menge zu tun, den der Andrang am Stand war überwältigend, besonders am sonnigen Freitag und Samstag. 

Wir hoffen das diese Werbemaßname sich positiv auf den Vereinsnachwuchs ausgewirkt hat, zumindest eins hat sich ganz klar gezeigt. Wir haben bei vielen Interesse wecken können und auf unseren Verein aufmerksam gemacht.

Ein großer Dank gilt Julia Kasten die uns die Aktion ermöglicht hat.

Exif_JPEG_PICTURE                                              Vom 14. April bis 17. April, also die direkten Tage nach Ostern, fand auf der Grambeker Heide wieder das alljährliche Osterlager statt. Drei Fluglehrer schulten in den vier Tagen jeden, der Lust auf ein bisschen Fliegen hatte. Dabei waren nicht nur viele Flugschüler, sondern auch drei „Fußgänger“ und eine „Fußgängerin“.

(mehr …)

Anmeldungen zum Osterlehrgang

April 8th, 2009 | Posted by Markus in Allgemein - (0 Comments)

Der Osterlehrgang steht vor der Tür. Vom 14. April bis 19. April haben alle Interessierten ab 14 Jahre die Möglichkeit bei uns an einem 4-tägigen Lehrgang teilzunehmen. Für 140,– EUR könnt ihr so viel Fliegen wie möglich. Der Preis beinhaltet alle anfallenden Kosten, wie Verpflegung, Unterkunft und Fluggebühren. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch gerne hier an.

(mehr …)

Verkaufsoffener Sonntag in Mölln

April 6th, 2009 | Posted by Simon K. in Allgemein - (0 Comments)

Am 05. April 2009 haben wir unser Segelflugzeug „Mistral“ in der Fußgängerzone im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ausgestellt. Reger Andrang herrschte von 12:30 Uhr bis 18:00 Uhr, sodass Jenny und Heiner einiges zu tun hatten, die begeisterten Kinder, Jugendlichen und Erwachsene mit ausreichend Informationen zu versorgen. Viele kleine Kinder wollten einmal in einem „richtigen Segelflugzeug“ Platz nehmen. Vielleicht sehen wir einige von den kleinen Nachwuchspiloten in einigen Jahren auf dem Flugplatz wieder, wer weiß?!

Mit den Flügen von Jörg Arnold (LSV Grambeker Heide), Hermann Bantle (BLCL) und Johann Wigger (BLCL) startet der diesjährige Grambeker Heide Pokal. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr mit einer aktualisierten Wertung statt. Dabei werden nicht nur die geflogenen Kilometer gewertet, sondern zusätzlich der Pilotenfaktor. Erfahrene Piloten haben dabei eine schlechtere Wertung als unerfahrenere Piloten.

Die aktuelle Wertung mit Analyse der Flugwege findet ihr unter diesem Link.

Frühjahrsputz am Flugplatz

März 22nd, 2009 | Posted by Simon K. in Allgemein - (0 Comments)

Mit tatkräftiger Unterstützung von vielen jungen und alten Mitgliedern haben wir an diesem Wochenende unseren Flugplatz, das Vereinsgebäude und die Vereinsmaschinen wieder auf Vordermann gebracht. Beim jährlichen „Frühjahrsputz“ wurden Wildschäden am Flugplatz durch unsere Jugendgruppe unter der Regie von Siggi beseitig. Die Vereinsflugzeuge wurden „aufgerüstet“, also aufgebaut und flugklar gemacht. Für den Sonntag hat sich Rainer angemeldet. Er ist Prüfer im Landesverband Schleswig-Holstein und kennt nahezu jedes Segelflugzeug wie seine Westentasche.

(mehr …)

Server-Umzug beendet

März 2nd, 2009 | Posted by Simon K. in Allgemein - (0 Comments)

Wie ihr unschwer erkennen könnt, haben wir den Server-Umzug nun endlich über die Bühne bekommen. Es ist nun 2 Uhr nachts und so langsam wird es wieder hell 🙂

Unsere Internetseite liegt nun bei dem Provider Host-Europe, der uns eine bessere Anbindung an die Datenbank garantiert als Strato. Ihr merkt dies insbesondere an der Geschwindigkeit.

In den nächsten Tagen sollte dann alles wieder 100%ig funktionieren!

Bei Fragen, einfach mailen!

Dienstplan für 2009 jetzt online

Februar 20th, 2009 | Posted by Simon K. in Allgemein - (0 Comments)

Damit wir, wie in den letzten Jahren, auch in der neuen Saison 2009 wieder einen reibungslosen Flugbetrieb haben, steht nun der aktuelle Dienstplan zum download bereit.

Solltet ihr feststellen, dass ihr an dem euch zugeteilten Dienst keine Zeit habt, so tauscht diesen Dienst bitte mit einem anderen. Für die Koordination ist Klaus zuständig!

In dem Dokument findet ihr auch weitere Informationen über die E-Mail-Verteiler, mit der ihr alle Mitglieder oder einzelne Gruppen (nur Fluglehrer, nur Flugschüler oder nur den Vorstand) erreichen könnt.

Fertig: Neulackierung Discus CS

Februar 8th, 2009 | Posted by Simon K. in Allgemein - (0 Comments)

Es ist vollbracht, der Discus b D-1661 ist wieder zu Hause in Grambek. Klaus hat ihn gestern aus Philippsburg-Huttenheim vom LTB Frank und Waldenberger abgeholt. Heute, am Sonntag, haben wir ihn aufgebaut. Der Discus sieht aus, als wenn er gerade neu ausgeliefert wurde. Das tolle daran: die Zuladung ist trotz Neulackierung gleich geblieben und liegt bei 110kg. Normalerweise sinkt der Wert nach einer Neulackierung. Kommentar von Klaus: „Die Lackoberfläche ist nicht zu toppen! Hier hat der LTB Frank und Waldenberger hervorragende Arbeit geleistet.“
In wieweit die Neulackierung Einfluss auf die Flugleistungen hat muss sich noch zeigen.
Wir freuen uns jedenfalls riesig über die Überarbeitung unseres Flugzeugparks. Im Anschluss ein paar Bilder!

(mehr …)

Zurzeit kämpfen wir mit erheblichen Geschwindigkeitproblemen. Grund hierfür ist die unzureichende Geschwindigkeit der Datenbank unseres Providers Strato AG. Wir werden uns nach Alternativen umsehen müssen, da Strato AG keine ausreichende Geschwindigkeit garantieren kann.

(mehr …)