Fliegende Brandmelder

By 8. Juli 2018 Oktober 28th, 2018 Presse

Am 7. Juli trug die Besatzung unseres Doppelsitzers entscheident zur Bekämpfung eines Waldbrandes bei. Aus der Luft entdeckten sie die Rauchsäule eines noch kleinen Waldbrandes einige Kilometer südlich unseres Flugplatzes. Per Funk meldeten sie ihre Beobachtung an den Flugleiter am Boden, der umgehend die Feuerwehr alarmierte. Später folgten noch genaue Koordinaten des Brandes, sodass die Feuerwehr das Feuer schnell lokalisieren und löschen konnte. So wurde Schlimmeres verhindert.

Zeitungsartikel in den Lübeker Nachrichten: http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Waldbrand-bei-Broethen