Segelfluglehrgang 2018

By 18. Juli 2018 Ausbildung, Lehrgang


Am Wochenende ist unser diesjähriges Sommerlager zu Ende gegangen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Jens hat seine 50km geflogen, Jonathan seine C und seine erste Überlandflugeinweisung und Lorraine hat auf die einsitzige ASK23 umgeschult. Eine Winde ging kaputt und zwei wurden repariert – im Ergebnis also auch in Ordnung …
Und das ist nur ein Auszug aus dem, was bei den über 300 Lehrgangsstarts herausgekommen ist. Als Krönung endete der Lehrgang mit Kaiserwetter, das die Piloten bis ins ferne Bronkow brachten. Wer den Lehrgang verpasst hat, kann entweder an einem unserer Schnupperwochenenden teilnehmen oder im Herst mit nach Laucha kommen. Ganz lieben Dank alle Helfer, besonders aber an Andrea, die erfolgreich verhindern konnte, das irgendjemand Hunger leiden musste!