Wellenfluglager in Jesenik in Planung

By 21. August 2017 Allgemein

Wie auch in den letzten beiden Jahren planen die Brüder Jan und Björn Köhnke eine Saisonverlängerung im tschechischen Jesenik im Altvatergebirge.
Meistens nutzen wir aufsteigende warme Luft – die Thermik – um Höhe zu gewinnen. Ab Oktober lässt die Kraft der Sonne und damit auch die Intensität der Thermik deutlich nach.
In der Nähe von Gebirgen können sich dann aber sogenannte Wellenaufwinde bilden, die dann sehr oft mit atemberaubenden Wolkenformationen einhergehen.
Dies hat Björn in seinem Video wunderbar eingefangen. Viel Spaß beim Anschauen des Filmes!