All Posts By

Steffen

In der Quali-Liga oben dabei

By | Allgemein

Auch am vergangenen, teils schwül warmen Wochenende konnten wir wieder schöne und vorallem interessante Streckenflüge machen.

Der Samstag stellte sich aufgrund des Seewindeinflusses bei Nordwind als Herausforderung da, sodass einige von uns trotz ungewohnter Flugwege und ungewöhnlicher Wetterimpressionen einen Zwischenstop bei unseren Nachbarn in Neu Gülze einlegen musste. Sie wurden aber alle kurzer Hand von unseren Motorsegler zurück nach Hause geschleppt.

Der Sonntag entschädigte dann aber für die Anstrengungen des Vortages. Der Nordwind war deutlich schwächer geworden, sodass der für die Thermik schädigende Seewind bei uns kaum noch eine Rolle spielte. So wartete die Lüneburger Heide wieder einmal mit teils guten Streckenflugbedingungen und Basishöhen von über 2000 Metern auf, die einige von uns für Flüge von über 400 Kilometern nutzen konnten.

Ganz nebenbei konnten wir dabei einen wieder einmal einen starken 5.Platz in der Wochenwertung der sogenannten Quali-Liga belegen. Dies ist ein deutschlandweiter Vereinswettbewerb, in dem jeweils die besten drei Flüge (Durchschnittsgeschwindigkeit über 2,5 Stunden Flugzeit) eines jeden Vereins in die Wertung eingehen. Da wir auch schon in den vergangenen Wochen oftmals oben mitmischen konnten, stehen wir nach nun acht Wertungswochen auf dem 9. Gesamtrang mit direktem Kontakt zu den Aufstiegsrängen (die ersten sieben steigen in die 2.Bundesliga auf).

Wertung Quali-Liga

image2

Bart des Tages!

image3

VW Teststrecke (Ehra-Lessin)

image1

Super Bedingungen über der Heide

Rettungsübungen

By | Allgemein

Großübung des DRK

Am Pfingstsonntag übten das DRK Mölln gemeinsam mit Kameraden des DRK Büchen, des DRK Lauenburg, der Feuerwehr Mölln und der Feuerwehr Grambek bei uns auf dem Flugplatz.

Es wurde ein Unfall mit einem Segelflugzeug und vielen Verletzten inszeniert.

Einige Vereinsmitglieder hatten sich im Vorwege als Opfer für das gespielte Unglück zur Verfügung gestellt.

Nach der Alarmierung erreichten immer mehr Rettungsfahrzeuge den Flugplatz und die Verletzten wurden versorgt. Eine Patientin mit Rückenverletzung musste sogar mit einem Flaschenzug an der Drehleiter aus dem Flugzeug gehoben werden.

Nach ca. 2 Stunden waren alle Verletzten versorgt und abtransportiert. Die Feuerwehrmänner informierten sich anschließend noch beim Gespräch mit unserem technischen Personal, worauf im Ernstfall am Flugzeug zu achten ist, welche Materialien verwendet und verbaut sind.

Vielen Dank für die Übung!

DRKÜbung5web DRKÜbung3web DRKÜbung2web DRKÜbung4web DRKÜbung1web

Auch die DRK Schule übt auf der Grambeker Heide

Nur eine Woche nach der ersten Übung stand am Samstagmorgen eine weitere Übung auf der Grambeker Heide an.

Für den Praxistag der DRK Schule Lübeck wurde ein Szenario auf unserem Flugplatz gestellt.

Ein Opfer hing mit dem Fallschirm im Baum und musste gerettet werden.

Auch hier kam wieder die Möllner Feuerwehr wieder zur Hilfe.

DRKSchule1web DRKSchule3web DRKSchule4web

 

Jonathan macht seine ersten drei Alleinflüge

By | Allgemein
DSC_0831

Der erste Alleinflug – ein besonderes Erlebnis!

An diesem Samstag hat es ein weiterer Flugschüler geschafft, das “Nest” zu verlassen und flügge zu werden. Scheinbar ganz entspannt meisterte Jonathan D. seine drei abendlichen Platzrunden im Alleinflug mit der ASk 21. Wie traditionell üblich versammelten sich anschließend alle Anwesenden, um dem frisch gebackenen Alleinflieger mit einem beherzten Klaps auf den Hintern zu einem besseren Thermikgefühl zu verhelfen. Jonathan trägt nun stolz die “A-Nadel” mit einer weißen Schwinge auf blauem Grund, die zweite und dritte folgt dann bei der B- und C-Prüfung.

Wir alle gratulieren ihm herzlich zu diesem Ausbildungsschritt und wünschen ihm allzeit guten Flug mit happy landings!

DSC_0904

Jonathan freut sich über seinen Alleinflug…

DSC_0938

…und erhält auch von den Kleinsten ein wenig “Haue”

 

 

Verkaufsoffener Sonntag in Geesthacht

By | Allgemein
DSC_0958

Unsere ASK 23 zog alle Blicke auf sich

Nach dem Frühjahrsmarkt in Basthorst bot sich dieses Wochenende eine weitere Möglichkeit für den Verein, sich auf einer Veranstaltung zu präsentieren und neue Mitglieder zu werben. Wie auch schon im letzen Jahr fand im lauenburgischen Geesthacht ein verkaufsoffener Sonntag statt, und so stellten wir unsere ASK 23 mitten in der Fußgängerzone auf. Die zahlreichen Werbebanner, Plakate für den Sommerlehrgang, Flyer und Visitenkarten sowie ein Pavillon und Messestände waren auch wieder mit dabei.

DSC_0960

Mit Sandwiches, Crepes und Melone waren wir bestens versorgt

Allein da ein Großteil der Jugendgruppe dabei war, aber auch weil wir kulinarisch bestens versorgt wurden, versprach die Aktion sehr spaßig zu werden. Zum frühen Nachmittag füllte sich die Einkaufsstraße zunehmend mit Besuchern, die alle direkt an unserem Stand vorbeigehen mussten und staunend den Segelflieger betrachteten. Wie immer war alles dabei, von Kleinkindern, die einmal im Cockpit sitzen wollten, bis hin zu Senioren, die früher selbst Segelflieger waren. Trotz des schwülen Wetters waren alle motiviert, wechselten sich mit dem “Erklär- und Kinderbetreuungsdienst” ab und verteilten Flyer an die Passanten in der Einkaufsstraße.

Gegen 18 Uhr sollte die Veranstaltung enden, sodass wir mit geübten Handgriffen die ASK 23 wieder abrüsteten und vor den staunenden Leuten in den Anhänger schoben.

DSC_0954

Mit einheitlichem T-Shirt-Auftritt: Robert, Robin, Isi, Micky, André, Amir, Steffen, Diego, Alex, (Lou)

Insgesamt war dies wieder eine gute Gelegenheit unser Hobby zu präsentieren, und wir hoffen natürlich, dass der ein oder andere von den Besuchern bald für einen Gastflug oder ein Schnupper-Wochenende auf dem Platz vorbeischaut.

Streckenflugwoche Canitz 2016

By | Allgemein

RiesaZur Zeit findet auf dem Segelflugplatz Canitz im sächsischen Riesa die 23. Streckenflugwoche statt. An dem Wettbewerb nimmt unter anderem auch unser Markus mit seiner ASW 27, sowie einige Berliner Fliegerkameraden vom BLCL, teil.

Am 1. Wertungstag konnte Markus sich bereits im vorderen Teil des Klassements platzieren. Der heutige Tag musste für seine Wettbewerbsklasse aufgrund des Wetters leider neutralisiert werden.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß und viele schöne Flüge. Der Wettkampf dauert noch bis nächste Woche Samstag (21.05.) an.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Wertungen unter:

http://stfw.segelwiese-canitz.de/?module=newstime&options=view

IMG-20160519-WA0001

Markus kurz vor dem Schlepp

 

Luftbilder unserer ASK23

By | Allgemein

Der heutige Flugtag auf der Grambeker Heide war geprägt von starkem Wind aus westlichen Richtungen, sowie teils guter Wolkenthermik, die jedoch immer wieder von einzelnen Regenschauern durchsetzt war.

Ein fliegerisch sehr interessanter Tag, an dem viele schöne Flüge absolviert wurden und auch einige schöne Luftbildaufnahmen von unsrer ASK23 über den lauenburgischen Rapsfeldern geschossen wurden.

IMG-20160514-WA0006 IMG-20160514-WA0011 IMG-20160514-WA0012