All Posts By

Steffen

Zurück zu den Wurzeln

By Historie, Veranstaltung

“Zurück zu den Wurzeln der Fliegerei” hieß es am ersten Oktoberwochenende für eine Gruppe von Grambeker und Berliner Fliegern.

Gemeinsam verbrachten wir das Wochenende auf der Wasserkuppe (Hessen), dem Berg der Flieger. Dort liegt die Wiege der Segelfliegerei, die wir einmal selbst beim SG38-Fliegen erleben wollten.

Der SG38 (Schulgleiter) wurde in den 30er-Jahren zur fliegerischen Grundausbildung genutzt. Dabei wird das einsitzige Flugzeug mit einem Gummiseil in die Luft “katapultiert”. Das Gummiseil wird von den sogenannten “Gummihunden” per Muskelkraft gespannt und sorgt somit für die nötige Startenergie, die der SG38 benötigt. Die so gewonnene Höhe gleitet man entlang der Hänge der Wasserkuppe ab. Dabei wurden rekordverdächtige Flüge mit einer Dauer von bis zu 18 Sekunden durchgeführt.

Insgesamt eine tolle Aktion, die nur ein klein wenig vom nicht so optimalen Wetter und dem anschließend vorhandenem Muskelkater getrübt wurde.

Abgerundet wurde das Wochenende mit einem Besuch im deutschen Segelflugmuseum und gutem Essen in netter Gesellschaft.

 

Projektwochenende

By Ausbildung, Lehrgang, Veranstaltung

Vom  23.08. bis 26.08. fand ein von unserem Jugendgruppenleiter organisiertes Projektwochenende mit Schülerinnen und Schülern des Eric-Kandel-Gymnasium aus Ahrensburg statt.

Bei bestem Sommerwetter wurde den sechs teilnehmenden Jugendlichen die Grundlagen des Segelfliegen in Theorie und Praxis vermittelt.

Ein tolles Wochenende mit vielen strahlenden Gesichtern.

Bericht des Eric-Kandel-Gymnasiums

ASG32 auf der Grambeker Heide

By Allgemein

Am vergangenen Wochenende durften wir die ASG32, einen hochmodernen Doppelsitzer mit 20 Meter Spannweite, auf der Grambeker Heide zum Probefliegen begrüßen.

Vielen Mitgliedern bot sich die einmalige Gelegenheit diesen tollen Flieger einmal aus der Nähe zu betrachten und zum Teil auch zu testen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Ulrich Kremer und der Alexander Schleicher Segelflugzeugbau GmbH für diesen tollen Tag.

Mehr Infos zur ASG32 unter Alexander Schleicher.de

Doppelter Ausbildungserfolg

By Ausbildung

In der noch recht jungen Flugsaison konnten bereits zwei unserer Flugschüler ihre Segelflugausbildung erfolgreich beenden. Zum Abschluss haben sie ihre praktischen Prüfungen mit Brawur gemeistert und werden in Kürze die begehrte Lizenz in den Händen halten.

Tolle Leistung! Wir wünschen allzeit guten Flug!

Verbrauchermesse RegioTrend

By Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltung

Am Tag des Ehrenamts (Sa. 11.Mai) stellen wir, im Rahmen der Verbrauchermesse RegioTrend, im Möllner Kurpark ein historischs Segelflugzeuge in Holzbauweise aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und informieren Sie gerne über unser faszinierendes Hobby, unsere moderne und nachhaltige Technik, sowie das anstehende Restaurierungsprojekt des ausgestellten Flugzeuges.

Weitere Informationen zur Verbrauchermesse unter:

e-regiotrend

regiotrend

 

Segelflieger wieder am Möllner Himmel

By Lehrgang, Öffentlichkeitsarbeit, Presse

Die Segelflugsaison ist bereits seit Ende März wieder im vollen Gange und zahlreiche Flieger am Himmel über Mölln zu bestaunen.

Besuchen Sie uns doch mal an den Wochenend- oder Feiertagen auf dem Flugplatz und schauen sich das Treiben aus der Nähe an. Wir informieren Sie gerne über unser faszinierendes Hobby, sowie Mitflug- und Ausbildungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bei Fragen nutzen Sie gerne das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Zeitungsartikel:

Artikel im Möllner Markt vom 10.04.2019

Neue Flugplatz-Frequenz

By Info

ACHTUNG!!! Neue Flugplatz-Frequenz!

Wichtige Piloteninformation!

Wir haben von der Bundesnetzagentur eine neue Frequenz zugeteilt bekommen.

Der Flugplatz Grambeker Heide ist ab dem 06.12.2018 auf dem Kanal 127,090 erreichbar. Der Rufname lautet “GRAMBEK-START“.

Segelfliegen, Grambeker Heide, Luftaufnahme

Ganz oben dabei!

By Steckenflug

Auch in diesem Jahr konnte wir uns wieder weit oben in den Ergebnislisten einreihen. Bei den Deutschen Meisterschaften im Streckensegelflug konnten sich viele unserer Mitglieder auf Landesebene gut platzieren. Besonders freuen wir uns über den Sieg in der Vereinswertung. Insgesamt wurden ca. 37.000 Kilometer im Segelflug zurückgelegt, dies entspricht fast einer Erdumrundung.

Drei unserer Mitglieder wurden für die nächste Flugsaison in den zehnköpfigen Landeskader berufen.

Hamburger des Tages

By Videos

Im Rahmen des “Hamburg Journals” im dritten Programm wird täglich der “Hamburger des Tages” gekührt. So auch am 25. Oktober. An diesem Tag waren zwei Fliegerkameraden des BLCL die Hauptpersonen.

Beitrag im Hamburg Journal: Helmut-sagt-Danke

Geschafft!

By Ausbildung

Unser Jens hat pünktlich zum Saisonende noch seine praktische Prüfung geflogen und somit seine Segelflugausbildung erfolgreich abgeschlossen. In zwei Windenstarts und einem Flugzeugschlepp überzeugte er den Prüfer von seinem Können und muss jetzt nur noch auf die Ausstellung seiner offiziellen Segelfluglizenz von der Behörde warten.

Wir wünschen allzeit guten Flug!