Category

Allgemein

Neue Webcam im Einsatz

By Allgemein

Björn und Jan Köhnke haben in den letzten Wochen auf dem Flugplatz eine neue Webcam installiert.

Die ersten Bilder könnt Ihr hier bestaunen.  In den nächsten Tagen werden wir die Kamera fest in die Webseite einbauen:

 

 

 

Erfolgreiche Winterarbeit

By Allgemein

Aufrüsten des Motorseglers

Wie auch am vorangegangenen Wochenende, wurde in der Werkstatt und auf dem Flugplatz wieder fleißig gewerkelt, um alles für den kommenden Saisonstart vorzubereiten. Dazu gehörten natürlich die üblichen Pflegearbeiten wie das Polieren und Wachsen von Tragflächen und Rumpf, die Kontrolle und Reinigung von Fahrwerk und Bremsen und das Fetten von Lagern und Gelenken. Aber auch anderes “Gerät” benötigt Wartung und Pflege, wie z.B. die Spornkuller. Und da nicht zu vergessen ist, dass alle Arbeiten am Flugzeug dokumentiert werden müssen, sind wir sehr dankbar für die Werkstattleiter und alle anderen “Helden der Aktenordner”!

 

Isi_Alex_MoSe-Flächen

Wahre Begeisterung beim Halten der Tragfläche

Diesmal waren die Tragflächen unseres Motorseglers dran und wurden entsprechend gereinigt, gewachst und auf Schäden überprüft. Da die anderen Teile des “Falken” bereits fertig waren und das Wetter es auch gut meinte, konnten wir den Motorsegler gleich zusammenstecken. Dafür packten alle mit an, denn die großen Flügel sind wirklich schwer! Anschließend konnten das Leitwerk montiert und die Sitzschalen wieder festgeschraubt werden, sodass der Motorsegler nun wieder voll aufgerüstet bereitsteht. Mit seinem 4-Zyl. Rotax-Motor und ca. 100 PS wird er unsere Segelflugzeuge bald wieder in den Himmel ziehen…

Neben dem wie immer ausgezeichneten Mittagsschmaus in der Kantine (danke an Andrea & Isi für’s Kochen) gab es ein weiteres Highlight – die Grambeker Heide verfügt nun über eine Webcam, die demnächst hier auf der Homepage aktuelle Bilder vom Flugplatz zeigen wird. Auf dem Flugplatzgelände selbst konnten die Schranken an den Zufahrtswegen erfolgreich fertiggestellt werden; sie erhöhen die Sicherheit und schützen vor Unbefugten.

Schranke_fertig_060215

Schranke am Westende des Platzes

Alles in allem gehen die Arbeiten wirklich gut voran, und beim Anblick des flugbereiten Motorseglers spielten einige mit dem Gedanken, gleich mal eine Runde zu drehen. Die Saison wird also schon sehnsüchtig erwartet, und alle freuen sich auf ein erfolgreiches Flugjahr 2016!

 

 

Wellen-Herbstfluglager Jessenik

By Allgemein

Wie im Vorjahr haben Björn, Jan, Wolfgang, Steffen und Florian sich im Herbst auf den Weg nach Jessenik gemacht, um dort die wellenförmigen Aufwinde zu nutzen, die sich im Lee (= windabgewandte Seite der Berge) bei ausreichend Wind bilden. Dabei ist dieses tolle Video entstanden:

Wieder Saisonnachschlag in Jesenik

By Allgemein

Wie schon im letzten Jahr verlängern Jan und sein Bruder Björn Köhnke die Saison in Jesenik (Tschechische Republik) im Altvatergebirge.

Als erste Impression hat mir Steffen diese schönen Bilder geschickt.

Jesenik_ueber_den_Wolken_1 Jesenik_ueber_den_Wolken_2 Jesenik_ueber_den_Wolken_3

Landesjugendvergleichsfliegen in Grambek

By Allgemein

SHLJV2015web

SiegerLJVSH2015web

Jugendvergleichsfliegen S.-H. 2015

An diesem Wochenende hat das Jugendvergleichsfliegen des Landesverband Schleswig-Holstein bei uns auf der Heide stattgefunden.

Ausgerichtet wurde es federführend von Diego und Micaela Niermann und tatkräftigen Helfern aus der Jugendgruppe.
Während am Freitagnachmittag die Einweisungsstarts stattgefunden haben, die Zelte aufgebaut und alle Dokumente geprüft wurden, konnte am Samstag bei schönstem Spätsommerwetter ein toller Wettbewerbstag abgehalten werden. Das gute Frühstück, der Mittagssnack und ein netter Grillabend rundeten das Programm ab.
Nach drei Wertungsflügen die alle 15 Teilnehmer aus 8 Vereinen durchgeführt haben, standen am Sonntagvormittag die Gewinner fest.

1. Alexander Unger LSV Grambeker Heide e.V.
2. Lena Treder Segelflug Aukrug e.V.
3. Till Ladzenski Dithmarscher Luftsportverein e.V.

Wir gratulieren recht herzlich und drücken die Daumen beim Bundesjugendvergleichsfliegen.
Ein Dank gilt auch den Sponsoren dieser Veranstaltung, die dadurch die Kosten für die Jugendlichen im niedrigen Rahmen gehalten haben.

Axel und Alex bestehen ihre Scheinprüfung

By Allgemein

Diese Woche hat wieder tolle Ausbildungsergebnisse gebracht.  Axel Obenauf und Alexander Unger haben Ihre praktische Prüfung beim Prüfer Wolfgang Lühr bestanden und haben damit ihre Ausbildung zum Scheinpiloten abgeschlossen.

Ole Schwiethal hat am selben Tag seinen zweiten Ausbildungsabschnitt mit der B-Prüfung beendet.Scheinprüfung_Axel_Alex-900x675

Stine fliegt allein

By Allgemein

Was für ein Wochenende! Nach Axels erfolgreichen 50km-Flug am Samstag schafft Kristina Reschke am Sonntag ihre A-Prüfung, d. h. ihre ersten Alleinflüge ohne Fluglehrer.   Auch hier kamen die Vereinskameraden nach Stines`  Bilderbuchflügen natürlich gern ihrer Verpflichtung nach, der neuen Alleinfliegerin durch einen beherzten Schlag auf das Gesäß, ihr Gefühl für Thermik zu verewigen…   Alle haben sich wahnsinnig mit Stine mitgefreut – das war richtig toll! -Bleibt nur die Frage aus dem bekannten Lied:  Wer friert uns diesen Moment ein?Stine_A_1Stine_A_2

Axel hat`s gepackt!

By Allgemein

Am Sonnabend hat der Flugschüler Axel Obenauf seinen 50km-Überlandflug erfolgreich absolviert und damit die letzte Hürde zum Luftfahrerschein genommen.

Unter thermisch nicht ganz einfachen Bedingungen ging`s in Richtung Osten nach Pinnow bei Schwerin.  Kurze Zeit später war dann auch Thermik-Ende angesagt. Die ASK23 haben dann der Schlepp-Pilot Björn Lindemann und Andre Bahr im Motorseglerschlepp zurückgeflogen. Wir freuen uns sehr mit Axel und gratulieren herzlich!AxelObenauf50km